AKTUELLE INFORMATION: Wir sind für Sie erreichbar! 

Wir sind für alle Beratungsanliegen für Sie erreichbar. Face-to-Face-Beratungen in Vallendar und Wadgassen sind möglich. Es gelten die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln und das Tragen von FFP2-Masken. Für ungeimpfte Personen ist ebenfalls Face-to-Face-Beratung möglich, sofern diese einen tagesaktuellen negativen Corona-Test vorweisen können. Andernfalls, sowie auf Wunsch, ist auch aus anderen Gründen Telefon- bzw. Videoberatung möglich.

Terminvergabe über Sekretariat unter 0261 6408-400 oder unter mitarbeiterberatung@marienhaus-stiftung.de  
>> Aushang mit weiteren Informationen

Aufgrund einer langwierigen und wiederholt auftretenden Störung der Telefonanlage kontaktieren Sie uns ggf. unter der Handy-Nummer 0151 1118 9190

 

 

Wann ist genug?

 

 

 

 

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

 

Das Institut für Beratung, Seelsorge und Coaching ist eine eigenständige Einrichtung der Marienhaus Stiftung. Unsere Beratungsangebote richten sich an alle Personen aus den verschieden Berufsgruppen, die unter dem Dach der Marienhaus-Stiftung arbeiten.

 

Wir leben in einer Zeit, in der die Menschen mit immer komplexer werdenden Anforderungen und Herausforderungen in ihrem Privatleben und in der Arbeitswelt konfrontiert sind. Wir im Institut für Beratung, Seelsorge und Coaching bieten den Mitarbeitenden in den Unternehmen unter dem Dach der Stiftung Unterstützung bei der Bewältigung ihrer Fragestellungen, Probleme und Sorgen.

 

Im Mittelpunkt der Beratung steht der Mitarbeitende nicht primär als wirtschaftlicher Faktor im Unternehmen, sondern als Mensch, der individuell Rat und Unterstützung sucht.

 

 

 

Um jede Person in ihren individuellen Anliegen und Themen optimal begleiten und beraten zu können, stehen unterschiedliche Beratungsangebote zur Verfügung, die sich ausschließlich an Einzelpersonen richten. Die ratsuchenden Menschen können wählen zwischen persönlicher BeratungSupervisionCoaching, Geistlicher Begleitung und Individualtrainings zu unterschiedlichen Themen.

 

Wir, die Beraterinnen und Berater des Institutes, genießen Weisungsfreiheit. Wir unterliegen der Schweigepflicht und geben selbstverständlich weder Inhalte der Beratungen noch personenbezogenen Daten an den Arbeitgeber oder Dritte weiter.

 

Gerne können Sie mit uns Kontakt aufnehmen und einen Termin vereinbaren!
  

 

Ihr Team des Instituts für Beratung, Seelsorge und Coaching